Arbeitskreis Ortsbild- und Denkmalpflege - Heimatverein Werne e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Arbeitskreis Ortsbild- und Denkmalpflege

Unser Verein
Ziele
Der "Arbeitskreis Ortsbild- und Denkmalpflege" hat es sich zur Aufgabe gemacht, den satzungsgemäßen Auftrag noch stärker ins Blickfeld treten zu lassen. Vor allem soll die Öffentlichkeit für die Bedeutung des Denkmalschutzes sensibilisiert werden.
Inhalte
Die hohe Wohn- und Lebensqualität der tradionsreichen Stadt Werne beruht vor allem auf einer großen Zahl denkmalgeschützter Gebäude. Das historische Ortsbild ist nicht nur ein Wirtschaftsfaktor. Vor allem bietet es in der heutigen Zeit, die von einer rasanten Veränderung bestimmt ist, eine stabile Identifikation. "Traditionsreiche Häuser sind die Seele einer Stadt". Dieses zu bewahren und zum Sprechen zu bringen, ist unser Anliegen. Dabei gilt das Motto der Deutschen Stiftung Denkmalschutz: "Wir bewahren nicht die Asche der Vergangenheit, sondern reichen das Feuer weiter an zukünftige Generationen".
Projekte

Der Arbeitskreis mischt sich in diesem Sinne in die öffentliche Diskussion ein und bezieht Stellung gegenüber Rat und Verwaltung der Stadt. Etwa viermal im Jahr finden Veranstaltungen (Vorträge, Diskussionen, Rundgänge, Exkursionen) statt.

Ein Ableger dieses Arbeitskreises ist der im Jahre 2015 gegründete gemeinnützige Verein  "Freunde des historischen Stadtkerns Werne e.V.". In ihm werden aktuelle Projekte gezielt angegangen.
Teilnehmer

Zu den Veranstaltungen kommen regelmäßig 30 bis 50 Personen, auch Nichtmitglieder des Heimatvereins und Mitglieder des Vereins "Freunde des historischen Stadtkerns Werne e.V..
Kulturpreis
Unser Mitglied Karl-Heinz Schwarze ist in 2015 Träger des Kulturpreises der Stadt Werne. Er erhielt diesen Preis für seine langjährigen Forschungen zur Werner Stadt-geschichte sowie als Sprecher unseres Arbeitskreises "Ortsbild- und Denkmalpflege". Um die wertvolle historische Altstadt von Werne in das Bewußtsein der Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt zu bringen, war er in 2015 Initiator und Mitbegründer des Vereins "Freunde des historischen Stadtkerns Werne e.V.". Er wurde auch zum 1. Vorsitzenden dieses neuen Vereins gewählt.

kostenloser Unofficial WsX5 Counter!
Zurück zum Seiteninhalt